Der Schatten Des Volkes: Benjamin Constant Und Die Anfange Liberaler Reprasentationskultur Im Frankreich Der Restaurationszeit 1814-1830 Peter Geiss

ISBN: 9783486719383

Published: January 1st 2011

ebook

368 pages


Description

Der Schatten Des Volkes: Benjamin Constant Und Die Anfange Liberaler Reprasentationskultur Im Frankreich Der Restaurationszeit 1814-1830  by  Peter Geiss

Der Schatten Des Volkes: Benjamin Constant Und Die Anfange Liberaler Reprasentationskultur Im Frankreich Der Restaurationszeit 1814-1830 by Peter Geiss
January 1st 2011 | ebook | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 368 pages | ISBN: 9783486719383 | 6.79 Mb

Benjamin Constant (1767 1830) war Abgeordneter der Deputiertenkammer und fuhrender Verfassungstheoretiker des franzosischen Fruhliberalismus. Mit seinem strikt basisorientierten Reprasentationskonzept wandte er sich gegen den von der jakobinischenMoreBenjamin Constant (1767 1830) war Abgeordneter der Deputiertenkammer und fuhrender Verfassungstheoretiker des franzosischen Fruhliberalismus.

Mit seinem strikt basisorientierten Reprasentationskonzept wandte er sich gegen den von der jakobinischen Revolutionsregierung und Napoleon Bonaparte gleichermassen erhobenen Anspruch, das Gemeinwohl der franzosischen Nation von der Spitze des Staates her zu definieren. In zwei Regionalstudien zu von Constant parlamentarisch vertretenen Departements untersucht Peter Geiss, in welcher Weise Constant sein Verstandnis von Reprasentation in der Kommunikation mit der politischen Basis umzusetzen vermochte.

Der Autor verknupft dabei konstruktiv politische Ideengeschichte mit Sozial- und Kulturgeschichte



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der Schatten Des Volkes: Benjamin Constant Und Die Anfange Liberaler Reprasentationskultur Im Frankreich Der Restaurationszeit 1814-1830":


renewalhealthclub.com

©2010-2015 | DMCA | Contact us