Leben, auch wenns weh tut: Die Autobiographie von Mikel Marz Mikel Marz

ISBN:

Published: March 9th 2010

Paperback

208 pages


Description

Leben, auch wenns weh tut: Die Autobiographie von Mikel Marz  by  Mikel Marz

Leben, auch wenns weh tut: Die Autobiographie von Mikel Marz by Mikel Marz
March 9th 2010 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 208 pages | ISBN: | 6.13 Mb

Im zarten Alter von acht Jahren betrat ein kleinerJunge die Bühne und sang in einer unverkennbarenStimme ein bekanntes Weihnachtslied, dass damalsjedem Besucher unter die Haut ging.Er wurde entdeckt und gefördert, lernte das Lebenvor, auf und hinterMoreIm zarten Alter von acht Jahren betrat ein kleinerJunge die Bühne und sang in einer unverkennbarenStimme ein bekanntes Weihnachtslied, dass damalsjedem Besucher unter die Haut ging.Er wurde entdeckt und gefördert, lernte das Lebenvor, auf und hinter der Bühne kennen und bekam auchdie Schattenseiten des Lebens zu sehen.Mit zwölf Jahren hatte er bereits die ersten Alkoholexzesseund war mit fünfzehn einer der angesagtesten Unterhalterin den Discotheken.Ein richtiges Zuhause gab es für ihn nicht, denn seinekomplette Kindheit wurde durch pure Gewalt undemotionalen Missbrauch geprägt.

Fast schon täglichprügelte sein Stiefvater auf ihn ein und deshalb schliefer jede Nacht bei seiner geliebten Oma, die für ihn derwichtigste Mensch auf Erden war.„Was einen nicht umbringt, macht einen bekanntlichhärter.Mich allerdings nicht, denn ich bin wohl eher zu weichgeworden“Mikel Marz stand so oft im Rampenlicht und erzähltin diesem Buch sein ganzes Leben, mit all seinen schlimmen Zeiten.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Leben, auch wenns weh tut: Die Autobiographie von Mikel Marz":


renewalhealthclub.com

©2010-2015 | DMCA | Contact us